Grönheit & Weigel: Produkte zur Palettierung von Fasswaren

Die Produkte, welche zur Palettierung eingesetzt werden, können zum Teil auch für die Ladungssicherung im Container oder auf anderen Beförderungsträgern angewendet werden. Es wird dabei zwischen Ladungssicherungsmitteln und Ladungssicherungshilfsmitteln unterschieden.

Die Grenzen der Einsatzbereiche für Produkte zur Palettierung (Bildung einer Ladeeinheit von einzelnen Packgütern auf einem Ladungsträger) und zur Ladungssicherung (Sicherung der Fracht in einer Beförderungseinheit z.B. Frachtcontainer) sind fließend. Während die einen Produkte hauptsächlich zur Bildung von Ladeeinheiten zum Einsatz kommen, mindern die anderen Produkte die Verletzungsgefahr beim Ausladen. Wiederum andere Produkte schützen das zu befördernde Gut vor Beschädigung.

Begriffserklärung Palettierung

Palettierung bedeutet die Bildung einer Ladeeinheit aus mehreren einzelnen Packstücken auf dem Ladungsträger Palette als Basis.(Fasswaren)

Die gestapelten Versandstücke auf der Palette werden mit Ladungssicherungshilfsmitteln (z.B. Umreifungsband, Verschlüsse, Kantenschutzwinkel) vor Beschädigung geschützt und mit der Palette zu einer Einheit verbunden.

Das Packgut wird dabei in Lagen auf der Palette gestapelt, wobei jede Lage wieder verschränkt zur letzten Lage aufgestapelt wird. Dies erfolgt im stetigen Wechsel bis zum Rand der Palette. Die maximale Höhe wird durch das Gewicht (max. Traglast der Palette) und die Größe der einzelnen Packstücke (max. Höhe der Beförderungseinheit) bestimmt.

Das eingesetzte Umreifungsband sowie die Kanten und Ecken der gesamten Ladeeinheit werden durch Kantenschutzwinkel vor Beschädigung geschützt.

Die Kantenschutzwinkel werden durch Stretchfolie oder Umreifungsbänder mit den gestapelten Waren und der Palette zu einer Einheit verbunden.

Umreifungsbänder werden mit speziellen Metallklemmen fest verschlossen. Verschluss und Umreifungsband sind dabei von den Materialien her aufeinander abgestimmt, um die größtmögliche Festigkeit zu erreichen.

GrizzlyStrap® PES – Gewebtes Umreifungsband (CW-Band) aus Polyester

GrizzlyStrap® PES ist einfach zu handhaben und ist universell für verschiedene Einsatzgebiete in verschiedenen Beförderungseinheiten (z.B. Container, LKW) verwendbar. Das verwendete Polyester unserer Umreifungsbänder weist eine geringe Dehnung und eine hohe Reißfestigkeit auf. Das Band eignet sich zur Palettierung von Fasswaren. Im GWshop24.de bietet Grönheit & Weigel PES-Bänder zur Umreifung in den Breiten von 13 bis 25 mm und Festigkeiten von 375 daN bis 1.350 daN an.

Containerplanen mindert die Verletzungsgefahr beim Entladen

Ist die Ladung im Container während des Transportes verrutscht, ist die Gefahr einer Verletzung gegeben. Die Container-Plane schützt beim Öffnen der Containertüren vor herabfallender Ware. Mensch und Ware sind mit Einsatz der Containerplane geschützt.

Phosphatierte Verschlussklemmmen

Zum sicheren Verschließen von GrizzlyStrap® Gewebeumreifungsband wird eine phosphatierte Metallklemme benötigt. Die Oberfläche der Klemmen ist durch eine spezielle Behandlung leicht aufgeraut und damit die bestmögliche Verschlussart für gewebtes Umreifungsband. Verschluss und Umreifungsband sind optimal aufeinander abgestimmt.

Fass-Sicherung mit Hilfe von Fasswinkeln – Einfach praktisch

Fasswinkel verhindern ein Verrutschen der an der Fasskante anliegenden Umreifungsbänder und Zurrgurte. Die Handhabung ist denkbar einfach und sehr schnell umgesetzt. Die Form der verschiedenen Fasswinkel ermöglicht einen festen Sitz auf der Fasskante und ein einwandfreies Anlegen der Umreifungsbänder. Die seitlichen Erhöhungen des Winkels führen das Band nah an das Fass heran und ermöglichen einen festen Sitz auf der Fasskante. Zur optimalen Palettierung von Fassware bietet Grönheit & Weigel in seinem Onlineshop GWshop24.de verschiedene Fass-Sicherungen für Metallfässer ohne Spannring für Bandbreiten bis 25 und 50 mm (P- Serie), Kunststofffässer und Sickenfässer mit Spannring an.

Kantenschutzwinkel aus Hartpappe – Umweltbewußt

Die Kantenschützer aus Hartpappe bestehen aus recycelten Papier oder Karton. Diese Winkel werden zur Verstärkung von Kartonagen und palettierter Kartonware eingesetzt. Die Kantenschutzwinkel schützen die Ecken und Kanten der Ladeeinheit und das Umreifungsband vor Schaden während des Transportes. Des Weiteren stabilisiert ein verwendeter Kantenschutz aus Hartpappe die gesamte Palette mit aufgestapelter Ware zusätzlich.

Paletten für die Palettierung von Fasswaren

Als Basis für eine transportsichere Einheitenbildung von Fässern auf Palette bietet Grönheit & Weigel UIC-genormte Europaletten und Holzpaletten an. Die angebotenen Europaletten erfüllen alle Bestimmungen der European Pallet Association (EPAL) sowie Normen und Richtlinien der jeweiligen Transportbranchen.