Trockenmittel Dry für Container

Trockenmittel Dry für Waren im Container

Mit unserem Trockenmittel Dry schützen Sie Ihre Waren im Container vor Feuchtigkeit. Dank einer diffusionsdichten Folie auf der Rückseite des Beutels kann das Trockenmittel direkt auf die zu schützenden Güter gelegt werden. Dies ist vor allem hilfreich, wenn es keine Möglichkeit der Aufhängung im Container gibt. Ein extra für Dry entwickeltes Spezialvlies, welches eine Membran mit einer sehr großen Oberfläche besitzt, ermöglicht eine hohe Flüssigkeits-Aufnahmekapazität. Die verwendete Mixtur aus Calcium Chlorid (CaCL2) mit modifizierter Stärke verhindert durch seine bindende Wirkung, dass die absorbierte Feuchtigkeit wieder abgegeben werden kann.


Aufnahmekapazität von Dry

Das international anerkannte Prüflabor BSFV in Hamburg konnte unter extremen klimatischen Bedingungen in einer Klimakammer eine höhere Aufnahmekapazität von Dry gegenüber sämtlichen vergleichbaren Produkten nachweisen. Maße und Verpackungseinheiten von Grönheit & Weigel entnehmen Sie bitte den technischen Spezifikationen.


Die Berechnung der zu verwendenden Mengen ist von dem Lieferort, den während des Transportes auftretenden Temperaturschwankungen und dem Transportzeitraum abhängig.


  • Technische Spezifikationen

    Ausführung Abmessungen (Länge x Breite X Höhe) 
    6 x 100 g Kette mit Aufhänger 1000 mm x 130 mm x 15 mm
    12 x 100 g Kette mit Aufhänger 2000 mm x 130 mm x 15 mm
    20 x 100 g Decke 1000 mm x 800 mm x 15 mm

    Vergleichbare Produkte und Dry Trockenmittel wurden vom anerkannten Prüflabor (BSFV/ D-Hamburg) unter extremen klimatischen Bedingungen in einer Klimakammer getestet.


    Abbildung Diagramm Trockenmittel Dry im Vergleich

    Das Ergebnis in der Kapazität von Dry Trockenmittel liegt ersichtlich höher im Vergleich zu sämtlichen vergleichbaren Produkten.


    Unser kompetentes Vertriebsteam berät Sie gern bei der Auswahl der Menge des Trockenmittels.