Produkte zur Ladungssicherung von Kartonagen

Für das Einsatzgebiet Ladungssicherung von Kartonagen empfiehlt sich der Einsatz von unterschiedlichen Ladungssicherungsmitteln und Hilfsmitteln. Je nach Verkehrsträger, Gewicht und Abmessungen der Ladeeinheiten haben sich unterschiedliche Produkte bewährt.

Grönheit & Weigel bietet eine Vielzahl an Ladungssicherungsmitteln an. Speziell zur Ladungssicherung von Kartonagen empfiehlt Grönheit & Weigel Polyester-Umreifungsbänder und Kantenschutzwinkel zur Palettierung (Bildung von transportsicheren Ladeeinheiten), Antirutschmittel und Spanngurte zur Ladungssicherung.

Ladungssicherung betrifft uns alle

Ob es sich um ein Paket oder eine Waschmaschine handelt oder um 1000 Pakete und 100 Waschmaschinen – während des Transportes sollen weder die Waren noch der Verkehrsträger und schon gar nicht der Mensch zu Schaden kommen.

Daher ist Ladung immer ausreichend zu sichern! Nähere Angaben finden Sie im §22 der Straßenverkehrsordnung (StVO). Anzuwendende Techniken zur Ladungssicherung finden Sie in der VDI-Richtlinien 2700 „Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen“.

Sicher ist nicht gleich sicher

Was in einem PKW als sicher gilt, trifft auf die sichere Ladungssicherung in einem Container, LKW oder auf einem Flat Rack nur bedingt zu.

Beispielsweise werden bei der Ladungssicherung in einem Container, je nach Ladeeinheiten, verschiedene Produkte verwendet. Bei mehreren Containern pro Tag wird daher eine größere Menge Material benötigt, um die Fracht zu sichern.

Laut der VDI-Richtlinien 2700 "Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen" ist die formschlüssige Sicherung der kraftschlüssigen Sicherung immer vorzuziehen. Ziel der formschlüssigen Sicherung ist es, alle einzelnen Ladeeinheiten im Verkehrsträger so zu laden, dass zu allen Seiten kein Freiraum entsteht.

Für jede Ladung das richtige Ladungssicherungsmittel

Ladungungssicherung ist immer mit schwierig zu kalkulierenden Kosten verbunden. Um diese Kosten möglichst niedrig zu halten, jedoch eine effektive Ladungssicherung zu gewährleisten, sind Produkte von Grönheit & Weigel die richtige Wahl.

Grönheit & Weigel bietet für viele Einsatzgebiete Ladungssicherungsmittel und Ladungssicherungshilfsmittel an.

Umreifungsbänder zur optimalen Bildung von Ladeeinheiten

GrizzlyStrap® PES Gewebe Umreifungsband aus Polyester weist eine geringe Dehnung und hohe Festigkeiten auf. Das Band absorbiert dynamische Transportbelastungen auch durch das gute Rückstellvermögen des Materials. Zusätzlich schont das weiche Material empfindliche Oberflächen und ist witterungsbeständig.

GrizzlyStrap® Komposit-Band von Grönheit & Weigel eignet sich insbesondere wegen seines hohen Abriebschutzes für raue Oberflächen und Kanten. Das patentierte Produktionsverfahren sorgt für sehr hohe Festigkeiten bei geringer Dehnung.

Das Umreifungsband Strap2000 HM Hot-Melt WG, in Fachkreisen auch WG-HM-Band genannt, zeichnet sich ebenfalls durch geringe Dehnung bei hohen Festigkeiten aus.

Kantenschutzwinkel aus Hartpappe

Kantenschutz aus Hartpappe, an den Ecken der Palette bündig mit der aufgestapelten Ware angebracht, stabilisiert die gesamte Palette (Ladeeinheit). Bei der Palettierung können Winkel aus Hartpappe zur Verstärkung von Kartonagen und zum Schutz der Kanten der Ladeeinheit eingesetzt werden. Der Kantenschutz schützt das Umreifungsband während des Transportes vor Schäden.

Rutschfeste Materialien für die Ladungssicherung von Kartonagen

Damit die Ladung nicht ins Rutschen gerät empfiehlt sich der Einsatz von Antirutschmatten. Mit Hilfe von Antirutschmitteln kann, je nach Gleitreibbeiwert, die Anzahl der einzusetzenden Zurrmittel bei der Ladungssicherung reduziert werden. Bei Grönheit & Weigel werden Antirutschmittel mit entsprechendem Gleitreibbeiwert angeboten.

Zurrgurte und Spanngurte von Grönheit & Weigel

Zur Bildung von transportsicheren Ladeeinheiten werden oft Spanngurte eingesetzt.

Grönheit & Weigel bietet im GWshop24.de 1-teilige Spanngurte mit Klemmschloss in der Breite von 25 mm und linearer Festigkeit von 250 daN an.

Bei der Ladungssicherung werden verschiedene Zurrarten angewendet (z.B. Diagonalzurren, Kopflashing, kombinierte Verfahrensweisen). Für die genannten Zurrarten kommen meist 2-teilige Zurrgurte zum Einsatz. Grönheit & Weigel bietet im GWshop24.de Zurrgurte zur Ladungssicherung entsprechend der DIN EN 12195 – 2 an.

Egal ob Druckratsche, Langhebelratsche oder ERGO-Langhebelratsche: Bei den Gurten von Grönheit & Weigel benötigen Sie kein zusätzliches Werkzeug oder Hilfsmittel, um es sie einzusetzen. Ein Nachspannen der Ladung ist jederzeit schnell und unkompliziert möglich.